Direkt zum Inhalt wechselnDirekt zur Suche wechselnDirekt zur Suche wechseln
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Gratis Versand ab 69€ (ausgenommen Sperrgut)
  • Kostenlose Rücksendung
Jula

Ordnung schaffen mit Stil: Regalsysteme für die Wand

Mit dem Wandregalsystem von Hard Head kannst du Ordnung in die ungenutzten Räume deines Hauses bringen. Montiere das Regalsystem an der Wand in allen Bereichen, von der Waschküche und dem Keller hin zur Garage oder dem Abstellraum, und schaffe Platz am Boden, wo er am dringendsten benötigt wird. Da das System nur mit Regalschienen, Winkelträgern und Einlegeböden zusammengebaut wird, lässt es sich einfach an deine speziellen Anforderungen anpassen.

Regalböden in verschiedenen Längen für jeden Platzbedarf

Die Einlegeböden bieten den eigentlichen Stauraum, und hier beginnst du mit der Planung deines Regalsystems. Der benötigte Stauraum und die Anzahl der Regalböden bestimmen die Anzahl der benötigten Schienen und Regalträgern.

Achtung!

  • Die Regalbretter sind in Längen von 80, 180 und 248 cm und mit verschiedenen Tiefen von 20 bis 50 cm erhältlich. Auf diese Weise kannst du das Regalsystem vollständig an die Fläche im vorgesehenen Raum und an das, was du lagern möchtest, anpassen.
  • Erstelle zuerst eine Skizze, damit du weißt, wie viel Wandfläche du für die Montage des Regalsystems benötigst.

Regalträger – zum Einhaken in Regalschienen

Die Regalwinkel tragen die Einlegeböden. Sie sind clever konzipiert und werden einfach in die Wandschiene eingehängt – ohne dass etwas geschraubt werden muss. Dadurch können die Konsolen schnell montiert werden, und du kannst die Regale bei Bedarf einfach abändern, wenn du sie neu organisieren musst.

Achtung!

  • Die Doppelträger sind in Längen von 17, 22, 27 und 37 cm erhältlich, um verschiedenen Regaltiefen gerecht zu werden. Verwende beispielsweise einen 37 cm langen Winkelträger für Regale mit einer Tiefe von 40 cm.
  • Wenn du große Regale in deinem Regalsystem verwenden möchtest, vorwiegend solche, die 40 und 50 cm tief sind, dann befestige sie unbedingt mit verstärkten Regalträgern. Sie können eine gute Option für die untere Reihe sein, wo du etwas mehr Gewicht und ein längeres und tieferes Brett haben möchtest.

Regalschiene – zur Befestigung von Trägern und Regalböden an der Wand

Die Regalschienen werden an der Wand verschraubt, um Regalträger und -böden zu halten. Abhängig von der Größe des Regalsystems, das du bauen möchtest, und dem Gewicht, das es tragen kann, können die Anzahl der Schienen und der Abstand zwischen ihnen (Mittenabstand) variieren.

Achtung!

  • Die Wandschienen sind in den Längen 39, 71, 103, 120, 167 und 199 cm erhältlich. Die Länge bestimmt, wie viele Regale passen und wie groß der Abstand zwischen ihnen ist. 
  • Bei der Montage an Beton, Ziegel oder Mörtel wird zum Bohren eine Schlagbohrmaschine und zum Befestigen eine Spreizschraube/ein Hohlraumdübel benötigt.
  • Verwende bei der Montage eine längere Wasserwaage oder einen längeren Laser, damit dein Regal wirklich gerade und ausbalanciert ist.

Hard Head

Wandschiene

Ab

199

  • Pulverbeschichtete Stahlschiene
  • Trägt Konsolen

Verfügbar in mehreren Varianten

Was benötige ich für die Montage?

  • Akkuschrauber
  • Eventuell Bohrhammer/Schlagbohrer
  • Metall-Spreizschraube oder Hohlraumdübel
  • Wasserwaage
  • Linienlaser
  • Zollstock

3 Produkte

Hard Head

Wandschiene

Ab

199

  • Pulverbeschichtete Stahlschiene
  • Trägt Konsolen

Verfügbar in mehreren Varianten

Du hast 3 von 3 Produkten gesehen