Jula
screenreader_text_site_main_search
Jetzt 10 % Extra Rabatt sichern mit JULA10

Welchen Wagenheber sollte ich wählen?

Ein Wagenheber ist ein Muss für jeden, der das Fahrzeug anheben muss. Aber welchen Wagenheber solltest du kaufen? Beginne damit, wofür du ihn verwenden möchtest und wie oft – der beste Wagenheber ist der, der deinen Bedürfnissen entspricht. Wir stellen dir die Vorteile unserer Modelle vor, um dir bei der Auswahl des richtigen Wagenhebers zu helfen.

Wie anwende ich einen Wagenheber?

1. Schließe das Absenkventil, indem du den Griff bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehst.
2. Positioniere den Wagenheber unter einem der Hebepunkte des Fahrzeugs (siehe Fahrerhandbuch).
3. Pumpe mit dem Griff, um das Fahrzeug auf die gewünschte Höhe anzuheben.
4. Absenken: Drehe den Griff vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn – die Absenkgeschwindigkeit hängt vom Öffnen des Ventils ab.

Denk an die Sicherheit! Den Wagenheber immer auf ebenem Untergrund verwenden. Überschreite niemals die Tragfähigkeit des Wagenhebers. Niemals unter dem Fahrzeug stehen, ohne das Fahrzeug auf Achsstützen zu stellen.

Welcher Wagenheber passt zu deinen Anforderungen?

Allround-Wagenheber, geeignet für Reifenwechsel und Grundanforderungen

Ein Allround-Modell ist ein idealer Wagenheber für den Reifenwechsel. Diese haben eine gute Hubkapazität und sind wendig genug, um sie in Standard-Garagen zu verwenden. Sie sind geeignet für die meisten normalen Autos und erfüllen die grundlegenden Bedürfnisse aller, die das Fahrzeug von Zeit zu Zeit anheben müssen. Geeignet für…

• …alle, die ihre Reifen selbst wechseln
• …alle, die manchmal am Auto werkeln

Ein robuster Wagenheber für alle, die viel Arbeit am Auto erledigen

Ein robuster Wagenheber ist geeignet, wenn du regelmäßig Autos, auch schwerere Modelle, anhebst. Hier sprechen wir über starke Hubkapazität, Doppelkolben und einen langen Hebel – Funktionen, die das Heben schnell und effizient machen. Geeignet für…

• …alle, die in jeder Saison die Reifen an mehreren Autos wechseln
• …alle, die regelmäßig am Auto werkeln
• …schwerere Autos, SUVs, Pickups

Wagenheber mit flachem Profil und Wagenheber, der hoch hebt

Brauchst du einen Wagenheber, der hoch heben kann - Wie beispielsweise einen SUV, Pick-up oder ein anderes hohes Auto? Oder vielleicht hast du einen niedrigen Sportwagen und benötigst einen flachen Wagenheber? Speziell angepasste Modelle sind für beide Anforderungen erhältlich.

Wagenheber, der hoch hebt: Suche nach einem Modell, das auf eine Höhe von 450 mm oder höher anheben kann
Flacher Wagenheber: Suche nach einem Modell, das maximal 100 mm hoch ist

Kompakter Wagenheber für kleine Autos

Ein kleinerer, kompakter Wagenheber hat andere Vorteile als schweres Heben. Leichte Wagenheber haben ein geringeres Gewicht, sind leichter zu handhaben und manövrieren. Sie sind oft kompakt genug, um als Notheber im Fahrzeug mitgenommen zu werden. Geeignet für…

• …alle, die ein kleineres Auto haben
• …alle, die keine Garage haben und einen tragbaren Wagenheber benötigen
• …alle, die einen Wagenheber für den Notfall im Auto benötigen

„Die leichten Wagenheber sind oft kompakt genug, um als Wagenheber für den Notfall im Fahrzeug mitgenommen zu werden.“