Direkt zum Inhalt wechselnDirekt zur Suche wechselnDirekt zur Suche wechseln
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Gratis Versand ab 59€ (ausgenommen Sperrgut)
  • Kostenlose Rücksendung
Jula

Welcher Schrauber für welche Aufgabe?

Akkuschrauber, Bohrschrauber oder Schlagschrauber: Der Schrauber ist eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge sowohl auf der Baustelle als auch zu Hause. Aber die Wahl des richtigen Schraubers kann schwierig sein – das Sortiment ist groß und die Funktionen sind vielfältig! Mit unserem FAQ wollen wir dir helfen, den richtigen Schraubendreher für deine Bedürfnisse zu wählen.

Wann benötige ich einen Akkuschrauber?
Schrauber können oft sowohl schrauben als auch bohren und werden zum Beispiel benötigt, um eine Wand zu verschrauben oder ein Regal zu montieren. Mit anderen Worten: Der Akkuschrauber ist für fast jedes Projekt nützlich, ob groß oder klein! Ein Schrauber wird häufig verwendet, um:

• Regale aufzustellen und Bilder aufzuhängen
• Bretter, Gipskartonplatten und Paneele zu verschrauben
• in Holz zu bohren

Was ist der Unterschied zwischen einem Akkuschrauber, einem Bohrschrauber und einer Bohrmaschine?

Der Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Akkuschrauber und einer Bohrmaschine besteht darin, dass man mit dem Ersten hauptsächlich schraubt und mit dem Zweiten nur bohrt. Heute werden die Wörter Akkuschrauber und Bohrschrauber oft als Synonyme verwendet, da fast alle neuen Akkuschrauber eine Bohrfunktion haben. Der längere Name „Akku-Bohrschrauber“ wurde daher zu „Akkuschrauber“ verkürzt.

„Heute werden die Begriffe Akkuschrauber, Schlagschrauber und Bohrschrauber oft als Synonyme verwendet.“

Was bedeutet Drehmoment?

Das Drehmoment eines Akkuschraubers gibt an, wie leistungsstark er ist, und wird in Newtonmeter (Nm) gemessen. Der Wert bestimmt, welche Materialien, Stärken und Schraubengrößen die Maschine verarbeiten kann. So viel Drehmoment benötigst du:

• Bei der Montage von Möbeln benötigt man ca. 5 Nm.
• Der Bau einer Terrasse erfordert oft einen Schrauber mit einem Minimum von etwa 30 Nm.
• Um eine Spezialschrauben oder gröbere Schraube zu montieren, benötigt man fast 50 Nm.

Was ist ein bürstenloser Akkuschrauber?

Ein bürstenloser Schrauber verfügt über einen Motor ohne Kohlebürsten, was im Vergleich zu herkömmlichen Schraubern eine höhere Motorleistung, eine längere Lebensdauer und eine höhere Energieeffizienz mit sich bringt. Aufgrund der vielen Vorteile gibt es heutzutage eine große Auswahl an bürstenlosen Schraubgeräten auf dem Markt.

„Ein bürstenloser Motor bietet mehr Leistung, eine längere Lebensdauer und eine höhere Effizienz.“

Die Schlagfunktion von Schlagschraubern und Schlagbohrschraubern

Mit der Schlagfunktion schraubt man sowohl senkrecht nach unten als auch mit horizontalen Schlägen in Richtung der Drehbewegung. Schlagschrauber können festschrauben und lösen, bewältigen härtere Aufgaben, dickere Materialien und größere Schrauben, während Schlagbohrschrauber zudem auch in Beton und Mauerwerk bohren können.

Die folgenden drei Maschinentypen verwenden die Schlagfunktion:

• Schlagbohrschrauber: zum normalen Schrauben und Bohren in harten Materialien wie Ziegelstein
• Schlagschrauber: für härtere Schraubarbeiten, die ein hohes Drehmoment erfordern, zum Beispiel beim Terrassenbau oder Autoradwechsel
• Bohrhammer: für anspruchsvolle Bohr- und Abbrucharbeiten in Stein, Metall und Fliesen

35 Produkte

Meec Tools Multiseries 18 V

Akkuschrauber 35 Nm 18 V

3999

  • Stufenlose Drehzahlregelung
  • Stahlfutter
  • Integrierte LED-Beleuchtung
Artikel auf Lager

Meec Tools Multiseries 18 V

Schlagschrauber 220 Nm 18 V

7999

  • Bürstenloser Motor
  • Für anspruchsvolle Schraubarbeiten
  • Kompakte Ausführung
Artikel auf Lager

Meec Tools Multiseries 12 V

Akkuschrauber 12 V 28 Nm

1799

Jubiläumsprodukt!

  • 2-Gang-Getriebe
  • Stufenlose Drehzahlregelung
  • Integrierte LED-Beleuchtung
Artikel auf Lager